Arsenal :»Kaum noch Kraft - Santi Cazorla spricht über hartnäckige Verletzung

santi cazorla 10
Foto: Mitch Gunn / Shutterstock.com

Seit Oktober ist der Spanier verletzt. Lange war nicht klar, was Santi Cazorla eigentlich plagt. Im Gespräch mit dem spanischen Radio-Sender ONDA CERO verriet er nun, was seine Probleme verursacht hat.

"Die Ärzte haben Bakterien im Gewebe gefunden. Ich musste mich danach noch ein paar Mal operieren lassen, aber immerhin war die Ursache klar. Nun muss ich wieder langsam, mit dem Training beginnen", sagte der Mittelfeldregisseur.

Cazorla hatte Probleme mit der Achillessehne. Er hat daher auch "kaum noch Kraft im Bein", wie er zugab.

"Ich hatte gerade erst vor zwei Wochen die letzte OP. Noch immer arbeiten wir daran, dass die Achillessehne wieder richtig belastet werden kann."

Hintergrund


Der 32-Jährige verspüre aber keinen Druck. "Ich muss langsam machen, sonst ist die Belastung zu hoch und es dauert unter dem Strich länger."

Daher kann er auch keine Aussage über ein Comeback im Arsenal-Trikot geben. "Leider können es die Ärzte genauso wenig. Aber ich werde genauso stark zurückkommen", betonte Cazorla optimistisch.