Arsenal-Keeper :Unai Emery verteidigt Petr Cech - Bernd Leno muss sich gedulden

petr cech 2019 2
Foto: Christian Bertrand / Shutterstock.com

In der vergangenen Saison wirkte Petr Cech nicht immer sicher. Im Sommer holten die Gunners mit Bernd Leno einen neuen Hochkaräter als Konkurrenten.

Doch der deutsche Nationalkeeper durfte nur in der Europa League ran, in der Premier League stand sechsmal Petr Cech im Kasten.

Hintergrund

Diese Personalentscheidung brachte dem spanischen Coach Kritik ein, nachdem der Tscheche einige Male patzte.

Doch Unai Emery verteidigt seine Wahl, nachdem Cech gegen Everton eine starke Leistung zeigte.

Der Trainer: "Ich bin ein wenig überrascht, dass es über Petr Cech so viele Fragen gab."

"Er hat große Erfahrung und große Qualität. Er hat die Saison sehr gut begonnen. Er bringt die Leistung, die wir sehen wollen und heute hat er uns gezeigt, dass er sehr gut ist."

Emery macht Leno aktuell keine großen Hoffnungen auf baldige Einsätze in der Premier League.

"Für ihn ist es auch sehr gut, jeden Tag mit einem Torhüter wie Petr Cech zu arbeiten, von ihm und seiner Erfahrung zu lernen", so der Baske.

Mittelfristig scheint jedoch der Deutsche gute Karten zu haben: "Bernd Leno ist ein junger Torhüter und hat eine große Zukunft hier."

Video zum Thema