Arsenal :Martin Ödegaard: Berater zu Gesprächen in London

martin odegaard 2021 5
Foto: Katatonia82 / Dreamstime.com
Werbung

Mikel Arteta hatte kein Geheimnis daraus gemacht, dass er gerne dauerhaft mit Martin Ödegaard zusammenarbeiten möchte. Der Wunsch des Trainers vom FC Arsenal könnte sich noch bis Ende August tatsächlich erfüllen.

Wie der Mirror berichtet, ist Ödegaards Berater in London eingetroffen, um einen Transfer seines Klienten voranzutreiben. Es soll sich zunächst um eine weitere einjährige Ausleihe handeln. Arsenal würde aber ein Vorkaufsrecht eingeräumt werden, das bei rund 35 Millionen Euro liegt.

Hintergrund

Berichte in Spanien indizierten eine bevorstehende Rückkehr in den roten Bezirk Londons bereits. Vor wenigen Tagen schrieb die Marca, dass Ödegaard an seiner Zukunft bei Real Madrid zweifle und er unter Carlo Ancelotti ähnliche Tendenzen erkenne wie in den vergangenen Jahren unter Zinedine Zidane. Ödegaard fehle bedingungsloses Vertrauen, hieß es.

Der 22-Jährige begeisterte im letzten Halbjahr mit starken Auftritten im Arsenal-Trikot. In 20 Pflichtspielen gelangen Ödegaard zwei Tore und zwei Vorlagen. Sein Vertrag an der Concha Espina läuft noch bis 2023.

Video zum Thema