Arsenal :Martin Ödegaard: Arsenal befürchtet Preis-Explosion

martin odegaard 2020 100
Foto: Christian Bertrand / Shutterstock.com
Werbung

Der Leihvertrag zwischen Arsenal und Real Madrid endet am 30. Juni 2021. Dann greift ein Anschlussvertrag des Norwegers an der Concha Espina bis 2023.

Arsenal will den Youngster langfristig binden, befürchtet laut DAILY STAR aber, dass bei weiteren guten Auftritten Ödegaards dessen Preisschild auf 50 Millionen Pfund (knapp 58 Millionen Euro) anwachsen lassen könnten.

Liverpool, PSG und Chelsea an Ödegaard interessiert

Die Gunners sind nicht die einzigen Interessenten, die gerne langfristig mit Ödegaard zusammenarbeiten würden. Dem STAR zufolge sind auch der FC Chelsea, Paris Saint-Germain und Liverpool an dem 22-Jährigen dran.