Pablo Mari will nicht zum FC Arsenal zurück

13.04.2022 um 09:24 Uhr
von Thomas Schmidt
Bundesliga-Experte
Bayern-Fan seitdem er denken kann. Kennt sich in Sachen Rekordmeister und Bundesliga bestens aus, seit 2022 im Team von Fussballeuropa.com.
pablo mari
Foto: / Getty Images
VIDEO ZUM THEMA

"Ich würde gerne in der nächsten Saison in der Serie A bleiben. Ich stehe bis Juni 2024 bei Arsenal unter Vertrag - aber ich bin so glücklich hier bei Udinese", sagte der 28-Jährige laut Journalist Fabrizio Romano gegenüber der Gazzetta dello Sport.

Arsenal hatte Mari Anfang 2020 für insgesamt 14 Millionen Euro von Flamengo Rio de Janeiro verpflichtet. Nach nur 22 Spielen verliehen die Gunners den Spanier zu Udinese Calcio, wo er als Stammspieler gesetzt ist. Udinese Calcio sicherte sich keine Kaufoption, die Ablösesumme müsste frei verhandelt werden.

Verwendete Quellen: twitter.com / FabrizioRomano
WERBUNG
Auch interessant
WERBUNG
WERBUNG