Arsenal :Pierre-Emerick Aubameyang: Mikel Arteta spricht über Zukunft des Arsenal-Stars

pierre emerick aubameyang 2021 3
Foto: Cosmin Iftode / Dreamstime.com
Werbung

Insbesondere der FC Barcelona nach dem langfristigen Ausfall von Sergio Agüero und Manchester City im Zuge der Absage von Harry Kane sind auf der Suche nach einem Topkandidaten für die Sturmreihe. Bei beiden Klubs hatte der Name Pierre-Emerick Aubameyang zwischenzeitlich Hochkonjunktur.

Auf die Frage, ob er befürchte, dass ManCity Aubameyang noch vor Schließung des Transferfensters in der nächsten Woche kaufen könnte, entgegnete Arsenal-Trainer Mikel Arteta während einer Presserunde: "Ich weiß es nicht. Pierre-Emerick Aubameyang ist unser Spieler und er wird hier bleiben."

Hintergrund

Das erste Spiel in der Premier League fehlte der Gabuner wegen einer Corona-Erkrankung. Nach dem Fehlstart seiner Gunners schoss sich Aubameyang in der 2.Runde des EFL Cup beim 6:0 über West Bromwich Albion mit drei Toren und einer Vorlage den Frust von der Seele.

Generell ist nicht damit zu rechnen, dass sich Arsenal für einen Aubameyang-Abgang öffnen wird. Immerhin hatten sich die Gunners im letzten Jahr sehr lange Zeit darum bemüht, dass der 32-Jährige seinen Vertrag verlängert. Was er dann auch bis 2023 getan hat.

Video zum Thema