Arsenal-Rekordschütze :Mündliche Einigung: Thierry Henry vor erstem Job als Chefcoach

thierry henry 7
Foto: lev radin / Shutterstock.com

Der Ex-Weltklassestürmer von Monaco, Juventus, Arsenal und Barça hatte seine Anstellung als Fernsehexperte bei SKY unlängst aufgegeben und auf ein Millionengehalt verzichtet, um sich auf seine Trainerkarriere zu konzentrieren.

Im Trainerstab der belgischen Nationalmannschaft war Henry zuletzt bei der WM dabei, nun will er einen Cheftrainer-Posten - und es sieht gut aus.

Der ambitionierte Zweitligist Aston Villa will den Franzosen als Nachfolger für Steve Bruce verpflichten, berichten britische Medien.

Hintergrund


Nach Informationen des DAILY STAR haben sich Henry und die Villains bereits "mündlich" auf eine Zusammenarbeit geeinigt.

Es habe erfolgsversprechende Gespräche mit Henry und den neuen Mehrheitseignern Nassef Sawiris und Wes Edens gegeben.