Arsenal-Verteidiger :Hector Bellerin verrät: Barça wird immer in meinem Herzen sein

hector bellerin 2
Foto: Christian Bertrand / Shutterstock.com

Hector Bellerin hat eine durchwachsene Saison beim FC Arsenal hinter sich.

Nun denken die Gunners angeblich daran, ihn zu verkaufen, damit der neue Trainer mehr Möglichkeiten für Neuzugänge hat. Der 22-Jährige selbst will ungern London verlassen.

"Ich fühle mich hier wohl", sagte der Spanier, der laut SPORT aber auch bei Juventus Turin, Manchester United und Chelsea auf der Wunschliste steht.

Für letztgenannten Verein müsste er zumindest sein geliebtes London nicht verlassen.

Hintergrund


Dennoch wisse man nie, sagte Hector Bellerin. Auch eine Rückkehr nach Spanien scheint nicht ausgeschlossen.

Der Rechtsverteidiger:  "Ich bin in Barcelona aufgewachsen und wenn ich sie spielen sehe, dann will ich auch, dass sie gewinnen. Das Team wird immer in meinem Herzen sein."

Bellerin stammt aus der Jugendabteilung von Barça. Als 16-Jähriger wechselte er zum FC Arsenal, wo er noch bis 2023 unter Vertrag steht.

Bei den Gunners spielte der Verteidiger in dieser Saison in bislang 46 Partien, verpasste mit den Londonern in dieser Saison jedoch die Qualifikation für die Champions League und schied im Halbfinale der Europa League aus.

"Am Anfang lief es noch gut", gab Bellerin zu, "doch dann ging es bergab und alles war nur noch negativ, negativ, negativ."