FC Bayern :Arsene Wenger bei Bayern als Kovac-Erbe im Gespräch


Gerücht Der FC Bayern München denkt angeblich über eine Verpflichtung von Trainer-Veteran Arsene Wenger (69) nach.

  • Fussballeuropa RedaktionDienstag, 27.11.2018
Foto: Mitch Gunn / Shutterstock.com
Anzeige

Niko Kovac steht vor dem Champions-League-Spiel gegen Benfica Lissabon unter großem Druck. Gelingt kein Sieg, könnten die Tage des Kroaten an der Säbener Straße bereits gezählt sein.

Als Nachfolger für Kovac ist bei den Bayern-Bossen offenbar Arsene Wenger eine Option.

Laut BILD falle Wengers Name beim Rekordmeister "intern immer häufiger".  Der Franzose sei " das größte verfügbare Kaliber auf dem Trainer-Markt."

Ein Vorzug des Altmeisters: Wenger spricht perfekt Deutsch. Zudem wäre der 69-Jährige sofort verfügbar.

Wengers Vertrag wurde im vergangenen Sommer nach 22 Jahren im Amt beim FC Arsenal aufgelöst.

Daraufhin nahm sich der Elsässer eine Auszeit. Zeitnah will Wenger aber wieder einen Trainerposten übernehmen.

Folge uns auf Instagram, Facebook oder YouTube und check unsere App!

Video zum Thema

Anzeige