Franzosen berichten :Arsene Wenger heuert bei der FIFA an


Gerücht Kein Trainer, kein Sportdirektor: Arsene Wenger wird zukünftig offenbar für die FIFA arbeiten.

  • Fussballeuropa RedaktionFreitag, 08.03.2019
Foto: Mitch Gunn / Shutterstock.com
Anzeige

Arsene Wenger wechselt Medienberichten zufolge nicht zu Paris Saint-Germain, sondern zum Weltfußballverband.

Wenger wurde lange als neuer Sportdirektor von PSG gehandelt, als Erbe von Antero Henrique.

Präsident Nasser Al-Khelaifi dementierte die Gerüchte allerdings unlängst.

Nach Informationen der Tageszeitung LE PARISIEN heuert Arsene Wenger nun bei der FIFA an.

Der Franzose soll Leiter des Entwicklungsteams der FIFA werden und mit seinem Team unter anderem über Regeländerungen beraten.

Auch weitere mögliche technische Einführungen nach dem Video-Beweis würden in Wengers Bereich fallen.

Wenger hatte im vergangenen Sommer nach 22 Jahren den FC Arsenal als Cheftrainer verlassen.

Folge uns auf Instagram, Facebook oder YouTube und check unsere App!

Video zum Thema

Anzeige