Arsene Wenger :Theo Walcott kommt stark zurück

theo walcott arsenal
Foto: Mitch Gunn / Shutterstock.com

Walcott gehe mit dem "Schock so gut es geht um", berichtete Arsene Wenger am Donnerstag: "Er ist im Kopf sehr stark, als Person sehr ausbalanciert und schaut schon wieder nach vorn." Der Franzose unterstrich zudem, dass Walcott "den Anspruch haben wird, so stark zurückzukommen, wie er war".

Besonders bitter ist die Verletzung, weil er gerade in Topform war. Nach seinem Verletzungscomeback (Verletzung der Bauchmuskulatur) im November war er nur in drei Spielen seitdem nicht an einem Treffer beteiligt.

Hintergrund


Der 24-Jährige bereitete in sechs Partien drei Tore vor und machte selbst fünf, darunter zweimal ein Doppelpack (Gegen ManCity und West Ham). Auch im FA Cup gegen Tottenham spielte er stark, bis ihn das Pech wieder einholte.

"Wir haben einen sehr talentierten und intelligenten Spieler verloren", musste auch Wenger angesichts der hervorragenden Zahlen zugeben: "Er wurde von Spiel zu Spiel immer stärker und wichtiger."