AS Rom :AS Rom: Paulo Fonseca muss gehen – The Special One übernimmt!

paulo fonseca 2020 01 001
Foto: Marco Iacobucci Epp / Shutterstock.com
Werbung

Die Roma liegt vier Spieltage vor dem Saisonende auf einem enttäuschenden 7. Tabellenplatz, der zur Teilnahme an der neuen Conference League berechtigen würde, da die bereits für Europa qualifizierte Atalanta Bergamo und Juventus Turin das Endspiel im Pokal bestreiten.

In der Europa League hat Rom nur noch theoretische Chancen auf das Endspiel, nachdem das Halbfinal-Hinspiel bei Manchester United mit 2:6 verloren wurde. Zuletzt setzte es in der Serie A ein 0:2 gegen Sampdoria Genua.

Hintergrund

Maurizio Sarri neuer Trainer des AS Rom?

Als Nachfolger für den Portugiesen soll Maurizio Sarri in den Startlöchern stehen. Ex-Nationalspieler Gianfranco Zola bezeichnete seinen Vorgesetzten aus gemeinsamen Chelsea-Zeiten zuletzt als "perfekten Trainer" für die Römer.

Update: Mourinho wird neuer Trainer

Wenige Stunden nach der Bekanntgabe der Trennung von Paulo Fonseca hat die Roma bekanntgegeben: Jose Mourinho (58) wird neuer Trainer. Der Portugiese unterschreibt bis 2024.

Video zum Thema