AS Rom

AS Roma: Arsenal-Leihgabe Maitland-Niles soll Balance im Kader herstellen

ainsley maitland niles
Foto: Christian Bertrand / Shutterstock.com

Ainsley Maitland-Niles hat nach Angaben von Sky Sports Italia gestern schon seinen Medizincheck auf dem Trainingsgelände der Londoner absolviert. Die Gunners verleihen ihren Mittelfeldspieler für eine halbe Million Euro nach Rom. Hinzu kommen leistungsbezogene Bonuszahlungen in derselben Höhe.

Jose Mourinho hielt sich auf Anfrage zunächst bedeckt in Bezug auf Maitland-Niles, äußerte sich dann allerdings doch. "Er ist bei Arsenal aufgewachsen, als ich bei Chelsea und Tottenham war, also kenne ich ihn gut."

AS Rom

Eine Ausleihe würde seinem Verein auch gut in die Karten spielen. Mourinho: "Jeder kennt unser Transfermarktprofil, wir können es uns nicht leisten, die Summen auszugeben, die Atalanta und Fiorentina im Januar ausgeben, also müssen wir uns ein oder zwei Leihspieler suchen, um die Balance des Kaders zu verbessern."

Wie angespannt die personelle Situation bei den Römern ist, verdeutlichte Mourinho mit einem Blick auf das 0:3 gegen Inter Mailand am 04.12.2021. "Rick Karsdorp hat zum Beispiel immer gespielt und wir hatten keine Alternativen, als er gegen Inter gesperrt war, also sind wir völlig vom Weg abgekommen." So etwas soll es in Zukunft im besten Falle nicht mehr geben.