AS Rom :AS Roma bläst Weihnachtsfeier ab - Nico Zaniolo ist zurück

nicolo zaniolo 2020 8001
Foto: Marco Iacobucci Epp / Shutterstock.com

Nach Informationen der italienischen Sporttageszeitung Gazzetta dello Sport haben die Vereinsverantwortlichen und Trainer Jose Mourinho sich zu diesem Schritt entschlossen, um den Mitarbeiterstab und die Spieler der ersten Mannschaft bestmöglich vor der neuen Covid-Variante Omikron zu schützen.

Die Roma soll zudem beschlossen haben, dass Spieler und Mitarbeiter ihre außerfußballerischen Aktivitäten so weit wie möglich herunterfahren sollen, um die Ansteckungsgefahr zu mindern.

Hintergrund

Vor dem Duell mit Atalanta gibt es aber auch gute Nachrichten. Supertalent Nico Zaniolo hat seine Muskelbeschwerden überwunden und nahm am Mittwoch und Donnerstag am Mannschaftstraining der Giallorossi teil. Auch der zuletzt angeschlagene Chris Smalling war bei den Trainingseinheiten anwesend.

Die Roma gastiert am Samstag (15:00 Uhr) in Bergamo. Dabei geht es um viel. Die Truppe von Jose Mourinho belegt mit 28 Zählern derzeit den sechsten Tabellenplatz der Serie A,  Atalanta Bergamo liegt als Dritter auf einem der begehrten Champions League-Ränge und hat bereits neun Punkte Vorsprung auf die Römer. Mit einem Sieg wollen die Hauptstädter den Abstand auf die Nord-Italiener verkürzen.

Video zum Thema