AS Rom :Edin Dzeko gibt eindeutiges Roma-Bekenntnis ab

edin dzeko as rom 2
Foto: Marco Iacobucci EPP / Shutterstock.com
Werbung

Seit sechs Jahren schnürt Edin Dzeko bereits für den AS Rom seine Schuhe. Und seit fast sechs Jahren ranken sich Abgangsgerüchte um den arrivierten Torjäger. Dzeko will damit nun ein für allemal aufräumen.

"Ich bin es leid, darüber zu reden. Ich denke einzig und allein an die Roma", macht der 35 Jahre alte Routinier gegenüber Sky Sport Italia klar. Dzekos Vertrag bei der Roma läuft jedenfalls in weniger als einem Jahr aus. Seine Situation in der Ewigen Stadt überdenkt der Bosnier deshalb offensichtlich nicht.

Hintergrund

Weil die Arbeitsbeziehung zu Paulo Fonseca nur noch auf formeller Basis vorhanden gewesen sein soll, ergaben sich in den letzten Wochen und Monaten wieder zuhauf Spekulationen um Dzeko.

Der Portugiese ist inzwischen allerdings Geschichte und Nachfolger Jose Mourinho scheint nicht daran zu denken, Dzeko abzugeben.

Wieso auch, schließlich ist Dzeko trotz seines hohen Alters noch immer ein Garant für Tore satt. Seitdem er sich den Giallorossi angeschlossen hat, netzte der Stürmer 119-mal (55 Assists) in 260 Pflichtspielen und ist damit längst zum torerfolgreichsten Ausländer der Roma-Geschichte aufgestiegen.

In der vergangenen Saison, in der Dzeko seine Mannschaft in der Hinrunde als Kapitän auf das Feld führte, erzielte in der Serie A sieben und in der Europa League gar sechs Treffer.

Video zum Thema