Anzeige

AS Rom :Francesco Totti sicher: Die Roma musste Alisson verkaufen

francesco totti 2018 2
Foto: Marco Iacobucci EPP / Shutterstock.com
Anzeige

Die Giallorossi und Liverpool einigten sich in der vergangenen Woche auf einen Rekord-Transfer.

62,5 Millionen Euro plus mögliche 10 Mio. Boni bringt Alisson ein. Nie war ein Keeper teurer. Alisson löste Gianluigi Buffon (53 Millionen Euro) als Rekordtorhüter ab.

Eine Ablösesumme, die der Hauptstadtklub laut Francesco Totti nicht ablehnen konnte: "Dazu konnten wir nicht 'Nein' sagen".

Die Vereinsikone weiter: "Es tut mir leid, dass wir einen der besten Torhüter der Welt verloren haben, aber wir werden trotzdem versuchen, ein starkes Team aufzubauen."

Man stelle eine "junge Mannschaft für die Zukunft auf", betonte der 41-Jährige gegenüber SKY SPORT ITALIA zudem.

Die Roma hat in dieser Transferperiode in Ante Coric und Justin Kluivert einige der begehrtesten Jungstars Europas verpflichtet.

Francesco Totti ist seit seinem Karriereende im vergangenen Sommer bei der Roma im Management tätig, als Lehrling von Sportdirektor Monchi.

Folge uns auf Google News!