AS Rom :Gerüchte um Real Madrid: Roma-Keeper Alisson fühlt sich geschmeichelt

alisson
Foto: Photo Works / Shutterstock.com

Der brasilianische Nationaltorhüter wird im Estadio Santiago Bernabeu als Neuzugang für den kommenden Sommer gehandelt - neben David de Gea (Manchester United) und Thibaut Courtois (Chelsea).

Gegenüber GLOBOESPORTE äußerte sich der Südamerikaner nun zu den Spekulationen um seine Zukunft.

"Diese Berichte schmeicheln dem Ego", gab der Schlussmann offen zu: "Ich bin sehr froh, dass ich so wertgeschätzt werde."

Alisson Becker war 2016 aus seiner brasilianischen Heimat zum AS Rom gewechselt und musste sich gegen Wojciech Szczesny beweisen - mit Erfolg.

Der polnische Nationalkeeper steht mittlerweile bei Juventus Turin unter Vertrag, Alisson ist klarer Stammkeeper bei den Giallorossi.

Hintergrund


Durch starke Leistungen hat er das Interesse mehrerer Top-Klubs geweckt, nicht nur Real Madrid, auch Liverpool soll heiß auf ihn sein. Alisson fühlt sich geschmeichelt.

"Die Leute sind zufrieden, wenn sie Anerkennung erhalten, und auch ich bin froh ", so der 25-Jährige. Dies gelte "vor allem wenn man mit Real Madrid" in Verbindung gebracht werde.