AS Rom :Jose Mourinho: Holt er David de Gea nach Rom?

jose mourinho 2017 15
Foto: katatonia82 / Shutterstock.com
Werbung

Die Roma muss in den kommenden Monaten auf Pau Lopez verzichten. Der Keeper wird an der Schulter operiert und fällt aller Voraussicht nach mindestens drei Monate aus.

Als Ersatz und neue Nummer eins soll der AS Rom laut CORRIERE DELLO SPORT niemand geringeren als David de Gea (30, Vertrag bis 2023) von Manchester United ins Visier genommen haben. Mourinho soll sich eine Zusammenarbeit mit dem Spanier wünschen.

Hintergrund

Mourinho und der Nationaltorhüter kennen sich bestens. Zwischen Sommer 2016 und Ende 2018 arbeiteten sie zusammen bei Manchester United, gemeinsam gewannen sie Europa League und Ligapokal.

david de gea 2020 8003
Foto: Cosmin Iftode / Shutterstock.com

Nach Mourinhos Abschied aus dem Old Trafford sind de Geas Aktien gesunken. In der Premier League hat er seinen Platz an den sechs Jahre jüngeren Dean Henderson verloren. Der Rekordmeister ist angeblich bereit, den Spanier ziehen zu lassen, um dessen Gehalt einzusparen.

Mit einer kolportierten Jahresgage von knapp 20 Millionen Euro ist de Gea einer der Topverdiener bei den Red Devils und in der gesamten Premier League. Bei der Roma müsste sich der Ex-Atleti-Keeper wohl auf Gehaltseinbußen gefasst machen.

Video zum Thema