Auch Marcos Senesi im Visier

Jose Mourinho setzt Eintracht-Ass Evan Dicka auf Roma-Liste

getty jose mourinho 22062222
Foto: / Getty Images

Die Roma sucht nach der Verpflichtung von Nemanja Matic für sein defensives Mittelfeld vorrangig eine neue Fachkraft für die Offensive und einen neuen Abwehrspieler. Der Name von Evan Dicka fällt in diesem Zusammenhang in Italiens Sportpresse.

Laut der Sporttageszeitung Corriere dello Sport steht Dicka auf der Liste von Jose Mourinho. Der französische U21-Nationalspieler war 2018 für 5,5 Millionen Euro von AJ Auxerre zu Eintracht Frankfurt gewechselt. Bei den Hessen ist der Abwehrspezialist seit dem ersten Tag gesetzt.

AS Rom

Bei aller Freude über die starken Leistungen von Dicka hat die Eintracht ein Problem: Der 1,92 m große Linksfuß steht nur noch ein Jahr unter Vertrag. Ohne Verlängerung ist die kommende Transferperiode die letzte Möglichkeit, eine angemessene Ablöse für den Spieler zu kassieren.

Marcos Senesi ebenfalls auf Roma-Radar

Neben Dicka haben Mourinho und Roma-Sportdirektor Tiago Pinto auch Marcos Senesi (25) von Feyenoord Rotterdam ins Visier genommen. Der Argentinier, ebenfalls ein Linksfuß, steht in der Eredivisie noch bis 2023 unter Vertrag, das Arbeitsverhältnis kann allerdings vereinsseitig per Klausel um eine Spielzeit verlängert werden.