Foto: Ververidis Vasilis / Shutterstock.com

AS Rom:Nach Cristiano-Deal: Roma schickt klare Provokation nach Turin

  • Fussballeuropa Redaktion Mittwoch, 11.07.2018

Cristiano Ronaldo (33) heuert bei Juventus an, die Bianconeri jubeln. Titelkonkurrent AS Rom meldet sich umgehend zu Wort - mit einer Provokation.

Werbung

Kurz nachdem der 100-Millionen-Deal eingetütet und offiziell durch Real Madrid verkündet wurde, meldete sich die Roma.

Die Social-Media-Abteilung der Giallorossi stellte eine Fotomontage ins Netz. Darauf zu sehen: Francesco Totti und Leo Messi beim Handshake, und das gleich mehrfach.

Dazu postete die Roma die Botschaft: "Der König von Rom und der GOAT (Greatest Of All Time, der Beste aller Zeiten)."

Eine klare Provokation gegen den neuen Superstar von Rivale Juventus Turin, es ist schließlich kein Geheimnis, dass sich Cristiano Ronaldo als besten Spieler der Geschichte sieht.

Die Botschaft machte rasend schnell die Runde im Netz. 50.000 Likes und 28.000 Kommentare sammelte der Post nach wenigen Stunden.

Juventus Turin hatte die Verpflichtung von Ronaldo am Dienstag bestätigt. Die Ablösesumme beträgt 100 Millionen Euro.

Hinzu kommen fünf Millionen Euro Solidaritätszuschlag und "Zusatzkosten" in Höhe von 12 Millionen Euro.

Werbung

AS Rom

Serie A


Beliebte News

Weitere Themen