Juve wohl aus dem Rennen: Nicolo Zaniolo dicht vor Roma-Verlängerung

03.10.2022 um 11:33 Uhr
von Andre Oechsner
Redakteur
Experte für den Transfermarkt, berichtet seit 2015 über den internationalen Fußball. Seit 2019 im Team von Fussballeuropa.com.
nicolo zaniolo
Nicolo Zaniolo wird seinen Vertrag bei der Roma wohl verlängern - Foto: / Getty Images
VIDEO ZUM THEMA

Das Trikot der AS Rom wird für Nicolo Zaniolo langsam zur zweiten Haut. Wie das italienische Portal Calciomercato.com berichtet, haben die Giallorossi und der 23-Jährige während der zurückliegenden Länderspielpause eine grundsätzliche Einigung über eine Vertragsverlängerung erzielt.

In den kommenden Tagen werde ein erneutes Gespräch zwischen Roma-Sportdirektor Tiago Pinto und Zaniolo erwartet. Dort könnte es schon zur finalen Einigung kommen. Die Details zur bevorstehenden Unterschrift sollen schon bekanntgeworden sein.

Dem Bericht zufolge bindet sich Zaniolo für drei weitere Jahre bis 2027 an die Roma. Nach Verlängerung soll er auf einem Gehaltslevel mit Paulo Dybala und Tammy Abraham stehen und künftig vier Millionen Euro netto verdienen.

Aufgrund des florierenden Austauschs scheint Juventus Turin inzwischen keine Chance mehr zu haben, Zaniolo unter Vertrag zu nehmen. Der italienische Rekordmeister gilt schon seit Langem als großer Bewunderer des neunfachen Nationalspielers.

Verwendete Quellen: Calciomercato.com
Werbung
Auch interessant
WERBUNG
WERBUNG