AS Rom :Roma und Ludovico D'Orazio gehen endgültig getrennte Wege

jose mourinho 2017 4
Foto: Paolo Bona / Shutterstock.com
Werbung

Wie die Biancazzurri bekanntgaben, unterschreibt D'Orazio bis 2024. Für die Roma kam das Eigengewächs zu keinem Profieinsatz. In Feralpisalò empfahl er sich mit sechs Toren und fünf Vorlagen in der vergangenen Saison für höhere Aufgaben.

Roma-Chefcoach Jose Mourinho (58) hatte für den Youngster offenbar keine Verwendung. Sonst hätte The Special One dem Abschied D'Orazios sicherlich nicht zugestimmt.