Anzeige

AS Rom :Seydou Keita soll verlängern

seydou keita
Foto: Natursports / Shutterstock.com
Anzeige

Der Nationalspieler aus Mail steht bei den Giallorossi noch bis zum Saisonende unter Vertrag. Wie der Transfermarkt-Experte Gianluca Di Marzio berichtet, wollen die Römer das Arbeitspapier des Mittelfeld-Routiniers verlängern.

Keita war im Sommer vom FC Valencia in die italienische Hauptstadt gewechselt. In bisher 19 Einsätzen in Serie A und Champions League hat sich der Altstar als große Verstärkung für die Mannschaft von Erfolgscoach Rudi Garcia entpuppt.

Mit dem FC Barcelona gewann der malische Auswahlspieler 2009 und 2011 die Champions League.

Bei den Katalanen hatte Keita vier Jahre gespielt, ehe er 2012 ablösefrei nach China wechselte. Anfang 2014 kehrte er in die Primera Division zurück, dann folgte er dem Ruf des AS Rom.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!

Anzeige