AS Rom :Tammy Abraham berichtet von Mourinhos Anruf

tammy abraham 2021 5
Foto: Marco Iacobucci Epp / Shutterstock.com
Werbung

Der portugiesische Chefcoach war maßgeblich daran beteiligt, dass Abraham seine Zelte im vergangenen Sommer beim FC Chelsea abbrach und sich den Giallorossi anschloss.

"Ich bin ans Telefon gegangen und er sagte: 'Willst du die Sonne genießen oder im Regen bleiben?' Ich habe gelacht", berichtet der englische Nationalstürmer laut Transfermarkt von der Kontaktaufnahme Mourinhos.

Hintergrund

Erst nachdem er mit The Special One geredet habe, sei der Gedanke in ihm gereift, die Premier League zu verlassen und sich im Ausland zu versuchen. "Ich habe mich für Italien entschieden und würde es nicht ändern", zeigt Abraham keine Reue.

Bei Chelsea hatte er nach der Amtsübernahme von Thomas Tuchel auf dem Abstellgleis gestanden. In Rom ist der hochgewachsene Neuner gesetzt. Auch dank seiner sieben Scorerpunkte (vier Tore, drei Vorlagen) ist die Roma in Serie A und Europa League gut gestartet, liegt in der Liga auf dem vierten Tabellenplatz.

Für Abraham soll es weiter nach oben gehen. Mit der Roma und individuell hat er große Ziele. "Ich möchte zu den besten Stürmern der Welt gehören", stellt der ehrgeizige Angreifer klar. "Das ist mein Ziel, und ich werde nicht aufhören, bis ich es erreicht habe."

Video zum Thema