AS Rom Tammy Abraham will zum FC Chelsea zurückkehren

tammy abraham 2021 1
Foto: Marco Iacobucci Epp / Shutterstock.com

Tammy Abraham freundet sich offenbar schon jetzt mit der Idee an, schon bald wieder für den FC Chelsea zu spielen. Nach einem Bericht der Corriere dello Sport reizt den 24-Jährigen, wieder für die Blues auf Torejagd zu gehen. Den Zeitpunkt lässt das Sportblatt jedoch offen.

Vor dem Start in die Saison war Abraham für 40 Millionen Euro vom Westen Londons zum AS Rom gewechselt. Die Giallorossi machten den englischen Angreifer damit zum zweitteuersten Einkauf der Vereinsgeschichte. Patrik Schick führt die Rangliste mit 42 Millionen Euro an.

AS Rom

Obwohl die Roma in der bisherigen Spielzeit einen enttäuschenden Eindruck hinterlassen hat, kann Abraham ein sehr gutes Zeugnis ausgestellt werden. In der Serie A kommt der Nationalspieler auf elf Tore, in der Conference League auf starke sechs.

Abraham hat sich im vorigen Sommer zwar langfristig bis 2026 an die Roma gebunden. Sein vormaliger Arbeitgeber Chelsea hat 2023 aber die Möglichkeit, den Stürmer für vertraglich festgelegte 80 Millionen Euro zurück an die Stamford Bridge zu holen.