AS Rom :Wegen Alisson: Roma-Manager macht Ansage an Real Madrid, Liverpool und Co.

alisson 2
Foto: Photo Works / Shutterstock.com

Alisson ist derzeit einer der begehrtesten Torhüter der Welt. Der Brasilianer wird in Liverpool und bei Real Madrid als Neuzugang gehandelt.

Präsident Pallotta erklärte allerdings unlängst, dass Alisson ebenso wie Shooting-Star Cengiz Ünder (20) langfristig eine große Rolle spielen würden.

Zudem sei er sauer angesichts der ständigen Wechsel-Spekulationen, die Roma sei schließlich kein Kaufhaus.

Und nun stellt auch Roms Sportdirektor klar, dass man Keeper Alisson nicht ziehen lässt.

Monchi sagte laut ESPN: "Langsam bin ich es leid, über seine Zukunft zu reden, denn in jedem Interview werde ich danach gefragt."

Hintergrund


Der Spanier weiter: "Wir haben keinerlei Angebote für ihn erhalten und wir haben kein Interesse daran, ihn zu verkaufen."

Angeblich fordert Roma 80 Millionen Euro Ablöse für den brasilianischen Nationalkeeper.

Doch Monchi erklärt: "Wir verpassen ihm kein hypothetisches Preisschild, weil wir ihn nicht verkaufen wollen."