AS Rom :AS Roma kauft Chris Smalling - und verabschiedet 3 Stars

chris smalling 3
Foto: Mitch Gunn / Shutterstock.com

Die Wege von Manchester United und Chris Smalling trennen sich endgültig. Der Innenverteidiger war in der vergangenen Saison bereits an den AS Rom verliehen, nun nehmen die Giallorossi ihn langfristig unter Vertrag.

"Mein Herz und mein Kopf waren die ganze Zeit in Rom. Ich bin sehr glücklich jetzt endgültig hier zu sein", freut sich der englische Nationalverteidiger (31 Einsätze) über seinen dauerhaften Umzug in die ewige Stadt.

Smalling unterschreibt im Olimpico einen Vertrag bis 2023. 15 Millionen Euro Ablöse fließen in Richtung Manchester. Als Leihgebühr hatte die Roma bereits drei Millionen Euro entrichtet.

justin kluivert 2019 08 003
Foto: bestino / Shutterstock.com

Smalling bleibt - Perotti, Kluivert und Olsen gehen

Auf der Seite der Abgänge haben die Giallorossi im Endspurt der Transferperiode ebenfalls Nägel mit Köpfen gemacht. Justin Kluivert wird bis 2021 an RB Leipzig verliehen.

Hintergrund


Der argentinische Flügelstürmer Diego Perotti (32) wird an Fenerbahce Istanbul abgegeben. Der Südamerikaner geht ablösefrei, heuert am Bosporus bis 2022 an.

Torhüter Robin Olsen verlässt Rom ebenfalls. Er unterschreibt bis 2021 auf Leihbasis beim FC Everton.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!