Nach Coutinho: Aston Villa will nächsten Mittelfeld-Superstar

06.04.2022 um 11:37 Uhr
von Thomas Schmidt
Bundesliga-Experte
Bayern-Fan seitdem er denken kann. Kennt sich in Sachen Rekordmeister und Bundesliga bestens aus, seit 2022 im Team von Fussballeuropa.com.
coutinho
Foto: / Getty Images
Weiterlesen nach dem Video

Philippe Coutinho hat bei Aston Villa hervorragend eingeschlagen. Die Leihgabe des FC Barcelona kommt nach elf Spielen auf sieben Scorerpunkte (vier Tore, drei Vorlagen). Coach Steven Gerrard hofft, dass der brasilianische Nationalstürmer auch über das Saisonende hinaus bei den Villans wirbelt.

Als neue Absicherung für den spielstarken Südamerikaner nimmt der siebenmalige englische Meister einen Hochkaräter ins Visier. Laut Daily Telegraph sieht Gerrard in Kalvin Phillips (26) das fehlende Puzzlestück für sein zentrales Mittelfeld.

Gerrard wünscht sich die Verpflichtung des englischen Nationalspielers, der bei der Europameisterschaft im vergangenen Sommer seinen internationalen Durchbruch feierte. Die Forderung von Phillips' Arbeitgeber hat es allerdings in sich. 70 Millionen Euro fordern die Whites.

Verwendete Quellen: Daily Telegprah
WERBUNG
Auch interessant
WERBUNG
WERBUNG