Ajax Amsterdam :Atleti-Plan: Ajax-Juwel soll Antoine Griezmann ersetzen


Gerücht Antoine Griezmann ist bald Geschichte im Wanda Metropolitano: Der Superstar hat seinen Abschied angekündigt. Doch wer beerbt ihn?

  • Fussballeuropa RedaktionDonnerstag, 30.05.2019
Foto: CosminIftode / Shutterstock.com
Anzeige

Als Griezmann-Erbe wurden bereits einige Hochkaräter gehandelt, unter anderem Paulo Dybala (25, Juventus Turin), Edinson Cavani (32, PSG) oder Mauro Icardi (26, Inter Mailand).

Wie die Sporttageszeitung AS in Erfahrung gebracht hat, steht nun auch ein Shooting-Star von Ajax Amsterdam auf der Liste der Colchoneros.

Demnach soll Starcoach Diego Simeone David Neres (22) ganz oben auf seinen Einkaufszettel gesetzt haben.

Der brasilianische Offensivakteur holte mit Ajax Amsterdam das nationale Double, stürmte in der Champions League bis ins Halbfinale.

Der Lohn: Nationaltrainer Tite nominierte den Flügelstürmer für seine Auswahl, die in der Heimat die Copa America gewinnen soll.

Die Selecao-Nominierung dürfte den Preis für den Stürmer nach oben treiben, doch die Transferkasse von Atletico Madrid ist prall gefüllt.

Für Lucas Hernandez (24, Bayern München) und Antoine Griezmann (28, Ziel noch offen) werden dank ihren Ausstiegsklauseln insgesamt 200 Millionen Euro Ablöse fällig.

Folge uns auf Instagram, Facebook oder YouTube und check unsere App!

Video zum Thema

Anzeige