Atletico Madrid :Atleti vergeigt Debüt von Alvaro Morata


Video Atletico Madrid hat den Einstand von Alvaro Morata (26) vermasselt.

  • Video RedaktionMontag, 04.02.2019
Anzeige

Der Europa-League-Sieger verlor das Spitzenspiel des 22. Spieltags in La Liga mit 0:1 gegen Betis Sevilla.

Das Tor des Tages fiel nach einem vermeidbaren Handelfmeter, den Sergio Canales (65.) für die Andalusier verwandelte.

Pech hatten die Colchoneros, als Antoine Griezmann nur den Pfosten traf. Alvaro Morata vergeigte bereits früh gute Chancen (8., 10.).

Zudem kam der von Chelsea gekommene Neuzugang im Strafraum zu Fall, ihm wurde dafür aber kein Strafstoß zugesprochen (55.).

Atletico Madrid verpasste durch die Pleite, den Patzer von Barça (2:2 gegen Valencia) auszunutzen, stattdessen beträgt der Rückstand auf den Tabellenführer nun sechs Punkte.

Hinter Atletico Madrid lauert zudem Real Madrid, das nach dem 3:0 gegen Alaves nur noch zwei Zähler schlechter als die Colchoneros dastehen.

Folge uns auf Instagram, Facebook oder YouTube und check unsere App!

Video zum Thema

Anzeige