Anzeige

Atletico Madrid :Angel Correa gibt offen zu: »Ich habe mehrmals an einen Abschied von Atleti gedacht

diego simeone angel correa
Foto: LevanteMedia / Shutterstock.com
Anzeige

"Es stimmt, ich habe bereits mehrmals darüber nachgedacht", sagte Correa gegenüber der Tageszeitung EL PAIS, als er nach einem möglichen Vereinswechsel  gefragt wurde.

Der Grund: Unzufriedenheit über die geringe Spielzeit unter Diego Simeone. "Ich will immer spielen", stellte Correa klar. "Wenn es dann nicht so kommt, dann ist das schwierig."

Atletico Madrid holte Angel Correa vor knapp drei Jahren für 7,5 Millionen Euro von San Lorenzo in die spanische Hauptstadt.

Seitdem war der Stürmer meist Edeljoker. In dieser Saison durfte er bisher an jedem Spieltag der Primera Division ran. In drei Spielen traf er bereits zweimal.

Die Abschiedsgedanken des Argentiniers sind mittlerweile nicht mehr so akut wie noch zuvor. "Ich bekomme nun mehr Möglichkeiten", freut sich der 22-Jährige.

Der Gaucho, dessen Vertrag noch bis 2019 läuft, weiter: "Diese Chancen muss sich ich nutzen und den Trainer von mir überzeugen."

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!

Anzeige