Atletico gegen Espanyol :Antoine Griezmann: Die Zahlen zu seinem Debüt für Atletico Madrid

imago antoine griezmann 130921
Foto: AFLOSPORT / imago images
Werbung

Beim Liga Duell gegen Espanyol stand Griezmann sofort in der Startelf, blieb aber größtenteils blass. Der 30-Jährige konnte sich ebenso selten in Szene setzen wie sein Sturmpartner Luis Suarez.

Espanyol war zu Hause die bessere Mannschaft, ging folgerichtig kurz vor der Halbzeitpause mit 1:0 in Führung (40. Spielminute, Torschütze: Raul de Tomas). Im zweiten Durchgang leitete Griezmann den vermeintlichen Ausgleich ein. Der Treffer wurde jedoch aufgrund einer Abseitsstellung zurückgepfiffen.

Hintergrund

Nach 58 Spielminuten musste der Rückkehrer vom Platz, für ihn kam Joao Felix in die Partie. Die Colchoneros drehten das Spiel in der Folge noch. Yannick Carrasco (79.) und Thomas Lemar (90. +9) stellten den späten Sieg für den Meister sicher.

antoine griezmann 2016 6
Foto: MaxiSports / Dreamstime.com

Griezmanns Statistiken sind ausbaufähig. Wie Squawka berichtet, kommt Griezmann in seinem ersten Spiel lediglich auf eine Passquote von 71 Prozent, 24 Zuspiele versuchte er gegen die Katalanen an den Mann zu bringen. Zwei Schüsse brachte er zustande, keinen davon aufs Tor. Immerhin: Griezmann kreierte drei Chancen.

Griezmann nach zwei Jahren zurück im Wanda Metropolitano

Antoine Griezmann war am letzten Tag des Sommer-Transferfensters vom FC Barcelona zu Atletico zurückgekehrt. Beide Klubs einigten sich auf eine Leihe von bis zu zwei Jahren, die in einen fixen Transfer mit einer Ablöse von 40 Millionen Euro umgewandelt wird, sollte der Franzose bei Atleti mehr als 50 Prozent der möglichen Einsätze absolvieren.

Video zum Thema