Atletico Madrid :Atleti-Eigengewächs: Saul Niguez erhält dickes Lob von Chefcoach Diego Simeone

saul niguez atletico madrid 2017
Foto: mr3002 / Shutterstock.com

Der Cheftrainer der Rojiblancos schwärmte regelgerecht vom Eigengewächs: "Er zeigt echte Professionalität und Reife, er steigert sich Tag für Tag. Hoffentlich macht er genauso weiter."

Saul sei bereits jetzt " ein sehr wichtiger Spieler für unsere Mannschaft", so Simeone weiter, "aber auch für die Zukunft des Klubs und wir hoffen, dass seine Fähigkeiten weiter so verbessert."

Saul hatte unter Diego Simeone sein Debüt in der erste Mannschaft des Hauptstadtklubs geifert. Mittlerweile ist der Mittelfeldakteur Eckpfeiler der Colchoneros und spanischer Nationalspieler.

Hintergrund


In der Champions League wies er seine Klasse bereits nach, unter anderem mit einem Klasse-Tor gegen Bayern München. Längst jagen den Spanier die zahlungskräftigsten Top-Klubs wie Manchester United.

Doch das Eigengewächs blieb Atletico Madrid treu und stimmte einer vorzeitigen Vertragsverlängerung zu. Der 22-Jährige unterschrieb bis 2026 (!) im Wanda Metropolitano.