Champions League :Atletico kann gegen Liverpool wieder in Bestbesetzung auflaufen

jose gimenez 5
Foto: Francesc Juan / Shutterstock.com
Werbung

Wie die Mundo Deportivo berichtet, haben sowohl Innenverteidiger Jose Gimenez als auch Mittelfeldantreiber Marcos Llorente eine volle Trainingseinheit vor dem kommenden Duell absolvieren können. Gegen Liverpool sollten sie daher wieder im Aufgebot sein.

Das Gleiche gilt für Matheus Cunha. Der Brasilianer, der im Sommer für 26 Millionen Euro von Hertha BSC kam, ist am Dienstag wieder eine Option für Coach Diego Simeone, das Spiel natürlich gewinnen möchte. Die Partie gegen Liverpool ist richtungsweisend für den Ausgang der Gruppe und deshalb für beide Teams von großer Bedeutung.

Hintergrund

Die Reds gehen als Favorit in dieses Aufeinandertreffen, da sie ihre beide ersten Spiele in der Königsklasse mit insgesamt acht erzielten Toren für sich entscheiden konnten. Im Gegensatz zum Tabellenführer musste Atletico bereits Federn lassen. Vor dem 1:2-Auswärtssieg beim AC Milan reichte es gegen den FC Porto nur zu einem torlosen Unentschieden.

Darüber hinaus sind die Spanier seit der Länderspielpause Anfang Oktober ohne weiteren Pflichtspieleinsatz, während Liverpool am Samstag beim 0:5-Sieg gegen den FC Watford ordentlich Selbstvertrauen tankte.

Video zum Thema