Atletico Madrid

Atletico Madrid bietet Felipe neuen Vertrag an

07.02.2022 um 19:21 Uhr
imago felipe 070222
Foto: NurPhoto / imago images
Video zum Thema

Im kommenden Sommer sind es drei Jahre, die Atletico Madrid Felipe zusammenarbeiten würden. Das Problem: Der Vertrag des Innenverteidigers läuft aus. Die Rojiblancos aber sind wohl gewillt, den Kontrakt zu verlängern.

Der Transferexperte Nicolo Schira twittert von laufenden Verhandlungen zwischen den Parteien sowie einem vorliegenden Verlängerungsangebot bis 2024. Wie der 32-Jährige und dessen Management auf die Offerte reagiert haben, wird nicht bekannt.

Felipe wechselte im Sommer 2019 ins Wanda Metropolitano, damals zahlte Atletico eine Ablöse von 20 Millionen Euro an den FC Porto. Felipe pendelt in dieser Saison zwischen Bank und Startelf, stellt für Trainer Diego Simeone aber noch immer eine wichtige Kaderoption dar.

Atletico Madrid

Verwendete Quellen: Nicolo Schira

Atletico Madrid: Hintergrund