Atletico Madrid: Gute Nachrichten für Marcos Llorente

10.11.2021 um 15:37 Uhr
von Redaktion
Redaktionsaccount
Das Team von Fussballeuropa.com berichtet seit über zehn Jahren tagtäglich über den internationalen Fußball.
marcos llorente
Foto: ph.FAB / Shutterstock.com
Weiterlesen nach dem Video

Marcos Llorente laboriert seit Wochen an einer Muskelverletzung. Jetzt trägt die Arbeit in der Rehaphase Früchte. Nach Informationen der Sportzeitung Marca steht Llorente vor der Rückkehr ins Mannschaftstraining.

Der spanische Nationalspieler (zwölf Einsätze) könnte bereits am kommenden Spieltag gegen Osasuna wieder im Kader von Erfolgscoach Diego Simeone stehen. Nach dem 2:0 über Barcelona hatte sich der 26-Jährige verletzt abgemeldet und die letzten vier Spiele verpasst.

Derzeit absolviert Llorente ebenso wie sein Mannschaftskollege Thomas Lemar noch individuelle Trainingseinheiten. Der Großteil des Kaders von Atletico Madrid ist ohnehin auf Länderspielreise. Nur vier Protagonisten der ersten Mannschaft (Kongobia, Vrsaljko, Felipe und Lecomte) trainierten am Dienstag in der Gruppe.

Verwendete Quellen: marca.com
WERBUNG
Auch interessant
WERBUNG
WERBUNG