Atletico Madrid heiß auf Ilkay Gündogan

04.11.2022 um 13:58 Uhr
von Redaktion
Redaktionsaccount
Das Team von Fussballeuropa.com berichtet seit über zehn Jahren tagtäglich über den internationalen Fußball.
ilkay gundogan
Ilkay Gündogans Vertrag bei Manchester City läuft am Saisonende aus - Foto: / Getty Images
VIDEO ZUM THEMA

Pep Guardiola macht keinen Hehl daraus, dass er mit Gündogan weiter arbeiten will. Der katalanische Trainer von Manchester City hält große Stücke auf den deutschen Nationalspieler, der die Sky Blues mittlerweile als Mannschaftskapitän aufs Feld führt.

"Wenn man mich fragt: Ich möchte ihn in der kommenden Saison hier haben. Es gibt keinen Gedanken daran, dass er nicht mehr da sein könnte ", sagte Guardiola zuletzt über seinen Führungsspieler.

Gündogan weiß allerdings noch nicht, ob er seine seit 2016 bestehende Ehe mit City fortsetzen wird. "Wir werden uns zu gegebener Zeit zusammensetzen und unsere Ideen und Pläne austauschen, und dann wird man sehen, was dabei herauskommt", so der 32-Jährige im Sommer 2022.

Rojiblancos an Gündogan interessiert

Der Routinier hat viele Möglichkeiten, zuletzt gab es Gerüchte um ein Interesse des FC Bayern. Auch mit dem FC Barcelona und Real Madrid wurde Gündogan bereits in Verbindung gebracht.

getty ilkay gundogan 22110453
Gündogan spielt seit mehr als sechs Jahren für City - Foto: Cosmin Iftode / Dreamstime.com

Nach Informationen der Sun hat nun auch Atletico Madrid Gündogan auf seine Liste gesetzt. Dem zentralen Mittelfeld der Colchoneros würde die Spielstärke des ehemaligen Dortmunders gut zu Gesicht stehen.

Weder Rodrigo de Paul, noch Axel Witsel verfügen über die spielerische Klasse Gündoganns. Neben den Rojiblancos zeigt der Tageszeitung zufolge auch Galatasaray Istanbul Interesse an Gündogan.

Verwendete Quellen: The Sun
Werbung
Auch interessant
WERBUNG
WERBUNG