Atletico Madrid :Atletico Madrid nimmt "mühsame" Gespräche mit Jan Oblak in Angriff

jan oblak 2019 4
Foto: Christian Bertrand / Shutterstock.com

Jan Oblak ist langfristig Teil der Planungen von Atletico Madrid. Wie die Marca schreibt, laufen aktuell Gespräche über eine Verlängerung des 2023 auslaufenden Arbeitsverhältnisses. So schnell wie von den Funktionären erhofft, wird es aber wohl nicht zu einem Abschluss kommen.

Der spanischen Sportzeitung zufolge stehen "mühsame" Gespräche bevor, weil Oblak seit Jahren im Fokus der großen Klubs aus der Premier League steht. Um die Sondierungen zu intensivieren, ist für die kommenden Wochen ein Austausch mit Berater Miha Mlakar angesetzt, der sich von Slowenien nach Madrid zur Gesprächspreise aufmachen wird.

Hintergrund

Oblak kam im Sommer 2014 für heute unvorstellbare 16 Millionen Euro Ablöse von Benfica Lissabon ins Wanda Metropolitano, wo der 28-Jährige einer der besten Torhüter der Welt wurde. Oblak belegte bei der letzten Wahl zum Welttorhüter hinter Manuel Neuer und vor Alisson Becker den 2. Platz.

Video zum Thema