Primera Division

Axel Witsel hofft auf langfristige Zukunft bei Atletico Madrid

22.07.2022 um 13:23 Uhr
getty axel witsel 22072241
Foto: / Getty Images
Video zum Thema

Axel Witsel plant seine Zukunft bei Atletico Madrid nicht nur für die kommende Saison. Auf Nachfrage der Marca, ob er sich einen längeren Verbleib vorstellen könne, sagt Witsel: "Das ist es, was ich will und wofür ich arbeite. Ich hoffe, dass ich länger als ein Jahr bei Atletico bleiben kann."

Witsel war nach vier Jahren in Diensten von Borussia Dortmund plötzlich ohne Verein dagestanden, da der BVB seinen auslaufenden Vertrag nicht mehr verlängert hatte. Trainer Diego Simeone hatte mit Witsel seinen Wunschspieler bekommen.

Witsel, der im Januar 33 Jahre alt geworden ist, weiß allerdings, dass er nicht mehr Ewigkeiten auf diesem hohen Niveau spielen kann. Sein größtes Ziel ist die Teilnahme an der Winterweltmeisterschaft mit der belgischen Auswahl.

Atletico Madrid

"Ich habe gesagt, dass ich die nächsten zehn Jahre nicht mehr spielen werde, aber mir geht es körperlich und geistig sehr gut", erklärt Witsel. "Ich bin immer noch sehr hungrig darauf, Fußball zu spielen, Spiele zu bestreiten, und deshalb bin ich hier."

Verwendete Quellen: Marca

Axel Witsel: Hintergrund

Anzeige