Atletico Madrid :Bienvenido! Atleti begrüßt den Ersatz für Diego Costa

diego costa 2019 4
Foto: Christian Bertrand / Shutterstock.com
Werbung

Die Kandidatenliste war lang, am Mittwoch hat Atletico Madrid offiziell seinen neuen Stürmer gefunden. Moussa Dembele schließt sich vorerst auf Leihbasis bis Saisonende den Colchoneros an.

Für den Angreifer von Olympique Lyon wird zunächst eine Leihgebühr in Höhe von 1,5 Millionen Euro fällig. Überdies vereinbarten die Klubs eine Kaufoption, die sich auf 33 Millionen Euro beläuft.

Durch Boni kann die Ablösesumme noch um bis zu fünf Millionen Euro ansteigen. Eine zehnprozentige Gewinnbeteiligung am Weiterkauf ist ebenfalls Bestandteil des Deals.

Dembele war im Sommer 2018 aus Glasgow nach Lyon gewechselt. Die hervorragenden Leistungen aus der Vorsaison (24 Tore in 46 Pflichtspielen) konnte der 24-Jährige in der laufenden Kampagne nicht bestätigen.

Hintergrund


Derweil gab OL bekannt, wer die durch Dembeles Abgang vakante Kaderstelle einnehmen wird. Islam Slimani kommt von Leicester City und unterschreibt einen bis 2022 datierten Vertrag. Für den Algerier wird dem Vernehmen nach keine Ablöse fällig.

In der Ligue 1 kennt sich Slimani bereits aus. Dort spielte er 2019/20 bereits auf Leihbasis für den AS Monaco.