Primera Division

Cristiano Ronaldo: Grünes Licht für Wechsel zu Atletico Madrid

getty cristiano ronaldo 22071805
Foto: / Getty Images

Wechselgerüchte um Cristiano Ronaldo gehören zum Alltagsgeschäft, sind in diesem Sommer aber noch mal von besonderem Wert. Der 37-Jährige möchte auch in der kommenden Saison Champions League spielen und hat deshalb Manchester United über seinen Transferwunsch informiert.

Ronaldos Berater Jorge Mendes ist schon bei allen Topadressen des europäischen Fußballs vorstellig geworden, eine konkrete Spur hat sich daraus bisher allerdings nicht ergeben. Die spanische Sporttageszeitung AS bringt nun Atletico Madrid als vermeintlichen Abnehmer ins Gespräch.

Atletico Madrid

Der Meldung zufolge hat Trainer Diego Simeone bereits grünes Licht für den Transfer gegeben. Im spanischen Fußball bräuchte Ronaldo angesichts seiner Vergangenheit bei Real Madrid jedenfalls keine Eingewöhnungszeit. Ob der Wechsel ausgerechnet zum Stadtrivalen tatsächlich realistisch ist, darf durchaus bezweifelt werden.

Ronaldo ist der United-Vorbereitungstour in Australien und Thailand ferngeblieben. Offiziell aus "persönlichen Gründen". Ein Gerücht über eine mögliche Rückkehr zu seinem Jugendklub Sporting wies Ronaldo auf Instagram bereits mit einem deutlichen "Fake News" zurück.