Atletico Madrid :Atletico Madrid denkt an Matthias Ginter - Königsklasse als Lockmittel?

matthias ginter 2019 07 01
Foto: Alizada Studios / Shutterstock.com
Anzeige

Allein in der Verteidigung war der Wandel groß. Während Lucas Hernandez, Filipe Luis und Diego Godin Atletico Madrid den Rücken kehrten, stießen Mario Hermoso, Kieran Trippier, Felipe und Renan Lodi in den Kader.

Mit Matthias Ginter könnte dem defensiven Spektrum eine qualitativ hochwertige Alternative hinzugefügt werden. Der SPORT BILD zufolge ist der Zentrumsverteidiger von Borussia Mönchengladbach ein Thema in Madrid.

Der gebürtig aus Freiburg stammende 1,91-Meter-Hüne ist seit zweieinhalb Jahren Stammspieler am linken Niederrhein und auch aus der DFB-Elf nicht mehr wegzudenken.

matthias ginter 2016
Foto: Cosmin Iftode / Dreamstime.com

Ginter sehne sich nach der Champions League und könnte daher einen Wechsel in Betracht ziehen. Atleti ist seit Jahren Stammgast in der Königsklasse, auch wenn sie derzeit einen Punkt vom CL-Rang entfernt sind.

Mönchengladbach belegt zwar aktuell den 4. Platz des Bundesliga-Klassements und wäre damit für die Königsklasse qualifiziert. Von hinten drängt allerdings das erstarkte Bayer Leverkusen, das zuletzt zwölf von 14 Pflichtspielen gewann.

Anzeige

Ginters Vertrag ist aktuell bis 2021 datiert. Im Umfeld des Borussia-Park wird damit gerechnet, dass er diesen noch mal ausdehnen wird.

Der BILD sagte der 26-Jährige im Januar: "Jeder weiß, dass Gladbach für meine Entwicklung ein richtig guter Schritt war, auch mit Blick auf die Nationalmannschaft. Der Verein ist mir ans Herz gewachsen."

Anzeige