Atletico Madrid :"Der beste Stürmer Europas": Luis Suarez trifft an seinem Ehrentag

imago luis suarez 2021 012
Foto: ZUMA Wire / imago images
Werbung

Atletico Madrid bleibt in LaLiga in der laufenden Spielzeit das Maß der Dinge. Am Sonntagabend gewann der Tabellenführer gegen Valencia und baute seinen Vorsprung auf Verfolger Real Madrid auf sieben Zähler auf, Barça ist zehn Punkte zurück.

Atleti hat zudem noch ein Nachholspiel in der Hinterhand. Die Rojiblancos scheinen auf dem Weg zur zweiten Meisterschaft der Ära Diego Simeone seit 2014 nicht aufzuhalten zu sein.

Entscheidenden Anteil am 3:1-Erfolg über die Fledermäuse hatte einmal mehr Luis Suarez. Der Südamerikaner traf zur 2:1-Führung, ehe Angel Correa (72.) den Deckel auf den Sieg machte. Uros Racic hatte Valencia in Führung gebracht (11., Joao Felix ausgeglichen (23.).

Hintergrund


Luis Suarez führt die Torschützenliste der Primera Division an

An Suarez' Ehrentag - der Superstar wurde 34 - erzielte er im 15. Einsatz sein 12. Ligator in Diensten von Atletico Madrid. Damit belegt der Routinier, der bei Barça im vergangenen Sommer vom Hof gejagt wurde, Platz eins der Torschützenliste (gemeinsam mit Youssef En-Nesyri, Sevilla).

"Luis Suarez ist der beste Mittelstürmer Europas" (Enrique Cerezo, Präsident Atletico Madrid)

Dass Atleti mit der ablösefreien Verpflichtung des Ex-Liverpoolers ein Transfercoup gelungen ist, wusste Enrique Cerezo sofort. "Wir haben immer gewusst, dass Luis Suárez der beste Mittelstürmer in Europa ist. Wir haben Glück, dass er bei uns ist", sagte der Atleti-Präsident.