Atletico Madrid :Diego Godin sagt Scheich-Klub ab

diego godin 5
Foto: Maxisport / Shutterstock.com
Anzeige

Der uruguayische Nationalverteidiger hat laut dem Sportblatt Marca eine lukrative Offerte von Manchester City abgelehnt.

Der englische Vizemeister war demnach bereit die 40 Millionen Euro schwere Ausstiegsklausel im Vertrag des Star-Verteidigers zu ziehen.

Die Citizens boten dem Abwehrakteur der Tageszeitung zufolge einen langfristigen Vertrag mit einer Jahresgage in Höhe von 6,5 Millionen Euro.

Godin hätte mit einem Wechsel eine deutliche Gehaltssteigerung erzielen können, doch der 29-Jährige bleibt den Rojiblancos treu.

Atletico Madrid will diese Treue nun dem Vernehmen nach belohnen und den Kontrakt des Routiniers finanziell aufbessern.

Diego Godin kickt seit fünf Jahren im Estadio Vicente Calderon, sein aktuelles Arbeitspapier ist noch bis 2018 gültig. Sein Marktwert wird mit 30 Millionen Euro taxiert.