Atletico Madrid :Diego Godin soll von Rückkehr zu Atletico Madrid träumen

diego godin atletico madrid team
Foto: Christian Bertrand / Shutterstock.com
Werbung

Rückholaktionen sind dieser Tage en vogue. Wird auch Atletico Madrid schon bald eine solche realisieren? Wie die Mundo Deportivo berichtet, hat Diego Godin mit seinem aktuellen Klub Cagliari Calcio eine Vereinbarung getroffen, nach der er trotz seines bis 2023 laufenden Vertrags im Januar ablösefrei wechseln dürfte.

Die Sportzeitung will aus dem Umfeld des Innenverteidigers erfahren haben, dass er sich eine Rückkehr zu den Colchoneros sehr gut vorstellen kann. Ob diese auch Interesse daran signalisieren würden, lässt das Blatt allerdings offen. Atletico wollte seinen Kader in den nächsten Jahren eher verjüngen, Godin würde mit seinen 35 Jahren nicht so recht in die Planungen passen.

Hintergrund

Godin hatte Atleti im Sommer 2019 nach neun Jahren und fast 400 Pflichtspielen ablösefrei in Richtung Inter Mailand verlassen. Vor anderthalb Jahren wechselte er innerhalb der Serie A zu Cagliari Calcio. Beim Serie-A-Abstiegskandidaten ist Godin gesetzt.

Video zum Thema