Atletico Madrid :Einspruch abgelehnt! Kieran Trippier gesperrt – holt Atletico Madrid jetzt Ersatz?

kieran trippier 2021 1
Foto: Agenzia LiveMedia / Dreamstime.com

Der englische Fußballverband hatte den Außenverteidiger am 23. Dezember für ein Fehlverhalten im Juli 2019 (Verstöße gegen Wettspiel-Regularien) gesperrt und eine Geldbuße in Höhe von rund 77.500 Euro verhängt.

Nach dem Einspruch von Atletico wurde die Sperre jedoch vorrübergehend ausgesetzt. Am Montag kassierte die FIFA- Berufungskammer den Einspruch und bestätigte die Sperre Trippiers.

Hintergrund


Die Rojiblancos müssen nun bis zum 28. Februar ohne den englischen Nationalspieler auskommen. In LaLiga verpasst er acht Spiele, zudem fehlt er im Champions-League-Achtelfinale gegen Chelsea.

Tariq Lamptey im Visier der Colchoneros?

Womöglich schlägt Atleti nun auf dem Winter-Transfermarkt zu. Unter anderem wird Tariq Lamptey (20) von Brighton & Hove Albion mit dem Tabellenführer der Primera Division in Verbindung gebracht.