Atletico Madrid

Luis Suarez vor Atleti-Abschied? Fünf Klubs erkundigen sich

01.03.2022 um 18:18 Uhr
luis suarez 2021 2
Foto: Saolab Press / Shutterstock.com
Video zum Thema

Rodrigo De Paul zeichnete kürzlich ein äußerst positives Bild von seinem Teamkollegen Luis Suarez, der "ein Gewinner" sei: "Das vermittelt er jeden Tag, es liegt in seiner Natur." Bei Atletico Madrid sind offenbar nicht alle von Suarez' derart großer Bedeutung für das Team überzeugt.

El Espanol zufolge kommen Zweifel auf, dass der inzwischen 35-Jährige konstant auf hohem Niveau spielen kann. Ob die vertragliche Zusammenarbeit verlängert wird, steht mehr denn je in der Schwebe. An potenziellen Abnehmern scheint es nicht zu mangeln.

Interesse an einer Zusammenarbeit signalisieren dem Branchenkenner Matteo Moretto zufolge mit Inter Miami, dem FC Sevilla, Ex-Klub Ajax Amsterdam, Aston Villa und Botafogo gleich fünf Teams, die verschiedener nicht sein könnten. Unterschrieben sei aber noch nichts, weder mit Atletico noch mit einem der kolportierten Interessenten.

Atletico Madrid

Suarez stand in der spanischen Meisterschaft nur noch bei etwas mehr als die Hälfte aller Spiele in der Startelf, die Quote von neun Toren und drei Vorlagen ist dennoch beachtlich. In der vergangenen Saison schoss der Uruguayer die Rojiblancos mit 21 Toren nahezu im Alleingang zur Meisterschaft.

Verwendete Quellen: Matteo Moretto

Luis Suarez: Hintergrund

Anzeige