Atletico Madrid :Jan Oblak als Buffon-Erbe gehandelt - der Atleti-Keeper bleibt cool

jan oblak 7
Foto: LevanteMedia / Shutterstock.com
Werbung

"Ich habe einen gültigen Vertrag bei Atletico. Mehr gibt es zu diesem Thema nicht zu sagen", wischte der Keeper gegenüber der Sporttageszeitung AS alle Spekulationen beiseite.

Oblaks Arbeitspapier bei den Colchoneros ist noch bis 2021 gültig. Gegen den Willen von Atletico Madrid könnte er für 100 Millionen Euro wechseln. So hoch ist seine Ausstiegsklausel taxiert.

Der Torhüter trat bei Atletico Madrid 2014 die Nachfolge von Thibaut Courtois an, nachdem der Belgier nach drei Jahren Leihe von Chelsea an die Stamford Bridge gerufen worden war.

Hintergrund


Oblak zeigt seitdem hervorragende Leistungen, er gilt als einer der stärksten Torleute der Welt.

Neben Juve hat ihn auch Manchester United auf dem Zettel, sollte David de Gea eines Tages zu Real Madrid wechseln.