Atletico Madrid :Keine Tore! Atleti wartet sehnsüchtig auf Diego Costa - Saul Niguez fordert mehr Biss

saul niguez 2018
Foto: Maxisport / Shutterstock.com

Das Eigengewächs erklärte: "Wir müssen intensiver spielen und eine größeren Willen zeigen, Tore zu machen."

Atletico Madrid hat bisher in dieser Saison bereits zweimal 0:0 gespielt. In LaLiga stehen für die Colchoneros nach sieben Spieltagen nur 12 Treffer zu Buche. Zum Vergleich: Tabellenführer Barcelona hat 23 Tore erzielt.

Besserung könnte Diego Costa bringen, doch der Neuzugang, der für über 60 Millionen Euro von Chelsea zurückkommt, darf erst ab Januar registriert werden.

Daher fordert Saul Niguez: "Diego Costa darf erst im Januar spielen, wir müssen daher bis dahin andere Lösungen finden und den anderen Stürmern Vertrauen schenken."

Bisher spielt Top-Torjäger Antoine Griezmann allerdings eine eher schwache Saison, er traf bisher nur zweimal in der Liga.

Hintergrund


Kevin Gameiro und Fernando Torres machen ebenfalls keinen hervorragenden Eindruck. Am treffsichersten war bisher noch Angel Correa. Der Argentinier erzielte bisher drei Tore.

Gegen Leganes durfte Luciano Vietto von Beginn an ran, doch der blieb ebenfalls eher blass und traf bisher das Tor noch gar nicht in fünf Ligapartien.