Nach Gerüchten: Klares Atletico-Bekenntnis zu Antoine Griezmann

22.08.2022 um 15:58 Uhr
von Andre Oechsner
Redakteur
Experte für den Transfermarkt, berichtet seit 2015 über den internationalen Fußball. Seit 2019 im Team von Fussballeuropa.com.
antoine griezmann
Foto: / Getty Images
Weiterlesen nach dem Video

Diego Simeone lässt auf die jüngste Berichterstattung ein deutliches Bekenntnis zu Antoine Griezmann folgen.

"Hoffen wir, dass er bei uns weitermacht. Jeder weiß, was ich will. Das Wichtigste ist, dass er so weitermacht wie in der Vorbereitung und gegen Getafe", sagte Simeone während der Pressekonferenz am Rande der 0:2-Pleite gegen Villarreal in LaLiga am Sonntagabend.

Simeone schließt an: "Wir haben bereits nach dem Spiel darüber gesprochen. Ich habe viel über ihn gesprochen. Er ist ein sehr kompletter Spieler, ein Spieler, der weiß, was wir wollen. Er hat Visionen und eine hohe Arbeitsleistung."

Grund für Simeones explizite Stellungnahme ist, dass die Mundo Deportivo über einen vielleicht platzenden Griezmann-Wechsel berichtet hatte, weil die finanziell arg gebeutelten Rojiblancos nicht bereit seien, die mit dem FC Barcelona vereinbarten 40 Millionen Euro zu zahlen.

Video zum Thema
WERBUNG
Auch interessant
WERBUNG
WERBUNG